Montag, 15. Mai 2017

Hochschulforum Moderator*innen


Donnerstag, 4. Mai 2017

VIELE_SOPHEN laden ein

& brauchen dabei noch eure Unterstützung!


Vom 5.-7. Mai findet zum ersten Mal ein wunderschönes Kunst- und Kulturfestival innerhalb des Braunschweiger Okerrings statt. 

Es werden mehrere mobile Wohnzimmer-Installationen mit roten Sofas, also SOPHEN genannt, Lampen und Teppichen durch die Stadt ziehen und die einzelnen Orte miteinander verbinden.
Die roten SOPHEN werden von verschiedenen Künstler_innen und Künstler*gruppen bespielt.
An öffentlichen und halböffentlichen Plätzen in der Braunschweiger Innenstadt, in Cafés, Bücherläden und leerstehenden Immobilien werden Ausstellungen, Performances, Lesungen, Workshops, Gesprächsformate und andere Formen urbaner Kunst stattfinden.

Das Festival bewegt sich von Tag zu Tag und ist zu diesen Zeiten 
an veschiedenen Stadionen in der Stadt verteilt zu finden:

DO 18-24 Uhr
FR 16 - open end im schrill
SA 12-2 Uhr (endet mit Party im Riptide)
SO 12-20 Uhr mit Ende im Garten des Haus Drei





Es werden noch helfende Hände gesucht:
- Menschen die Lust haben Kuchen zu backen (Geld zurück Garantie)
- 3 Personen, die kurzfristig Dinge oder Essen mit dem Fahrrad hin- und herfahren können
- 1-2 Personen, um 1-2h auf ein Kunstwerk auf dem Kohlmarkt aufzupassen (SA, dem 6.5.)
- 2-3 Person, um die mobilen SOPHEN zu begleiten
(Programmhefte und Flyer verteilen, akustische Musik zu machen und zu tanzen)
- Jemanden zum Fotografieren (Fotos sollen veröffentlicht werden)
- 1 Person, um am Festivalwochenende regelmäßig Facebook mit Bildern füttert
- 2 Personen, um das Essen für die Künstler_innen am Freitag und am Samstag zuzubereiten (Sandwiches oder ähnliches)
- Leute, die als Springer verschiedene Aufgaben übernehmen

Wenn ihr Lust habt ein Teil von VIELE_SOPHEN zu sein und dieses Wochenende mit uns zu einem Erfolg machen wollt, dann meldet euch als Helfer bei info@vielesophen.de

Wir freuen uns schon auf euch!

Liebe Grüße

Euer AStA







Mittwoch, 26. April 2017

Sollen wir öfter mal Fragen fragen?



Sonntag, 27. November 2016


"Advent, Advent, ein Lichtlein brennt." 

- Das auch in der HBK!


Wir laden Euch herzlichst zum Flowmarkt ChristmasSpecial ein. 

Packt die Sachen zusammen, die Ihr nicht mehr wollt und gebt sie an jemanden anderes weiter.
Ganz im Sinne der Weihnachtlichkeit wollen wir Euch ein letztes Mal vor der vorlesungsfreien Zeit zusammenbringen und einen schönen Tag bereiten.


WO? HBK Mensa (Eingang durch die Tür im Mensafoyer | Geb. 5)

WANN? 04.12.2016 | 12-17 Uhr

Anmeldung für Verkaufende über asta@hbk-bs.de


Samstag, 19. November 2016

"Diversity (engl. für Diversität, Vielfältigkeit) steht für: Diversity (Soziologie), moderner Gegenbegriff zu Diskriminierung, um antidiskriminierende Maßnahmen argumentativ zu bündeln."

Diversity-Workshops!

Montagmorgen, den 21.11. startet um 9:00 Uhr in Raum 008/002 (Seminarraum bei der Mediothek) mit dem Antirassismus-Training der erste Workshop der Diversity-Reihe!


Im Januar und Februar folgen die beiden Workshops zu den Themen 'Gender' und 'Empowerment‘. Die Workshops können im Professionalisierungsbereich angerechnet werden. 
Momentan haben von den ursprünglich 20 angemeldeten Teilnehmern leider nur sieben verbindlich zugesagt…. aber hoffentlich! finden sich ja am Montagmorgen noch ein paar mehr Teilnehmer zu Veranstaltungsbeginn ein!

Schaut dazu auch ins evv: https://evv.hbk-bs.de

Donnerstag, 10. November 2016

Noch Fragen?
- immer, jeden Menge!
Doch die folgende Einladung richtet sich vor allem an alle Erstsemester:


Noch Fragen? - Treffen am 17. November


Elina Ije (unsere International-Student-Mentorin) und die Zentrale Studienberatung laden alle Erstsemester herzlich zur Veranstaltung "Noch Fragen?" ein!

Hier können alle Fragen gestellt werden, die während der Enführungswoche oder in den ersten
Wochen des Wintersemesters noch offen geblieben sind.

Selbstverständlich sind auch Studierende höherer Semester willkommen!

WER: alle, vor allem Erstsemester
WAS: Noch Fragen?
WO: Gebäude 14, Raum 116 (ZQL / Besprechungsraum)
WANN: Donnerstag, 17. November, 16:00 Uhr

Montag, 7. November 2016

Arbeitsgruppe - "GOLDTOPF"


Eine Gruppe Studierende erarbeitet zur Zeit ein Konzept für den auf der Vollversammlung vorgestellten "Goldtopf". 
Hinter dem Arbeitstitel verbirgt sich eine geraume Summe von ehemaligen Studiengebühren, die nun verausgabt werden müssen und die seinerzeit für studentische Belange gedacht waren.
Umso wichtiger, dass die Studierendenschaft diese Chance nutzt, mitzureden. 

Mitgestalten, was daraus wird?
Bei der AStA-Sitzung, Mittwoch 9.11. um 11.00 Uhr, in unserem Raum. 
- Goldtopftreffen #3!

Wem der Termin nicht passt, aber trotzdem interesse hat mitzuarbeiten, 
meldet sich bei Marie: m.dann@hbk-bs.de oder uns: asta@hbk-bs.de.