Infos zur TheaterFlat

Für die  Spielzeit 2016/2017 gibt es eine TheaterFlat für das  Lot-Theater & das Staatstheater Braunschweig



Allgemeines zur Nutzung und den Kosten


  • das Theater übernimmt die Abwicklung des Kartenvorverkaufs
  • für die Inanspruchnahme einer Eintrittskarte muss an der Kasse des Theaters seinen Personalausweis zusammen mit dem gültigen Studierendenausweis vorzulegen
  • Vorlage des Personal- und Studierendenausweises muss sowohl beim Kartenerwerb als auch beim Einlass zur Vorstellung unaufgefordert vorgezeigte werden
  • das Theater erfasst aus statistischen Gründen die Anzahl der über dieses Kultursemesterticket überlassenen Eintrittskarten
  • ein Kartenvorkaufsrecht besteht ab dem 3. Tag vor der jeweiligen Veranstaltung, ab diesem Zeitpunkt ist an der Kasse des Theaters der Zugriff auf alle zu diesem Zeitpunkt verfügbaren Plätze möglich (die Entscheidung hinsichtlich der Preiskategorie der Eintrittskarte obliegt dem Theater)
  • über die Freigabe von Eintrittskarrten für Premieren- und Sonderveranstaltungen entscheidet das Theater im Einzelfall (die Entscheidung wird eine Stunde vor Vorstellungsbeginn an der Abendkasse bekannt gegeben, so dass dort gegebenenfalls Eintrittskarten ab diesem Zeitpunkt erworben werden können)



Für Jeden immatrikulierten Studierenden geht ein Betrag in Höhe von 1,00 € pro Semester, d. h. 2,00 € pro Kalenderjahr, von dem Semesterbeitrag an das Theater.

Die Laufzeit der TheaterFlat besteht erstmal für ein Jahr, für die Spielzeit 2017/2018 werden wir uns rechtzeitig austauschen und gegebenenfalls Verhandlungen  für eine Verlängerungen aufnehmen. 




Der aktuelle Spielplan ist hier zu finden: http://staatstheater-braunschweig.de